Wirkbereiche der Hypnose

 

Hypnosepsychotherapie

Hypnosepsychotherapie ist ein Psychotherapieverfahren, dessen positive Wirkungen auf Psyche und Körper in zahlreichen wissenschaftlichen Untersuchungen nachgewiesen wurde. Hypnosepsychotherapie wird bei einer Vielzahl von psychischen und psychosomatischen Störungen erfolgreich angewandt (Anwendungsgebiete der Hypnosetherapie).
Psychotherapie in Hypnose berücksichtigt die Lebensgeschichte und  richtet sich nicht gegen die Symptome einer psychischen oder psychosomatischen Krankheit. Vielmehr ist das Ziel, durch Selbstentwicklung und Selbsterkenntnis den autoaggressiven Anteilen in der Psyche bewusst zu machen und die abgespaltenen Wesensanteile in die Gesamtpersönlichkeit zu integrieren. Hypnosepsychotherapie hat das Ziel, die Selbstentwicklung des individuellen Menschen  zu fördern. In dem Maße, wie diese positive Selbstentwicklung gelingt, kann der Mensch seine Symptome aufgeben. Diese Behandlungsform ist bei fast allen Störungen und Behandlungen angezeigt. Auf diesem Weg kann ein dem eigenen Wesen entsprechendes, freieres, kreativeres, erfolgreicheres und verbundeneres Leben erreicht werden. Bei schweren körperlichen Erkrankungen kann das Bewusstsein entwickelt werden, eine erfolgreiche Krankheitsbewältigung zu erreichen. Auch Antworten zu finden auf Fragen nach dem  Lebenssinn kann ein Bereich sein, der in der Hypnosepsychotherapie wichtig ist.
In der hypnoanalytischen Arbeitsweise werden Selbsterkenntnis und die Aufarbeitung von problemver­ursachenden früheren und (früh)kindlichen Erlebnissen gefördert.
In Hypnosepsychotherapie kann die Weisheit und kreative Lösungskompetenz des Unbewussten helfen, neue Wege und Möglichkeiten zur Problemlösung und zur persönlichen Weiterentwicklung zu finden. Dadurch können Fehlhaltungen und festgefahrene Verhaltensmuster aufgelöst und innere Potenziale verfügbarer gemacht werden.
Hypnosepsychotherapie wird eingesetzt für:
  • Psychische Heilung
  • Psychosomatische Heilung
  • Behandlung von Verhaltensstörungen
  • Behandlung von Persönlichkeitsstörungen
  • Stressbewältigung
  • Paar- und Familientherapie
  • Sexualtherapie
  • Traumatherapie
Sonstige Wirkbereiche der Hypnose sind:

Kinderhypnose

  • Psychische Heilung
  • Psychosomatische Heilung
  • Behandlung von Verhaltens- und Entwicklungsstörungen

Medizin

  • Schmerzkontrolle
  • Regulierung des vegetativen Nervensystems
  • Dämpfung oder Aktivierung des Immunsystems
  • Hypnose beim Zahnarzt

Selbstentwicklung

  • Persönliche Entwicklung
  • Emotionale Entwicklung
  • Sexuelle Entwicklung
  • Entwicklung von Partnerschaft und Familie
  • Kreativität

Erfolg

  • Therapieerfolg
  • Lebenserfolg
  • Erfolg im Beruf
  • Sportlicher Erfolg (Leistungssteigerung)