Facharzt Guido Bonrath bietet mit einer profunden Erfahrung Medizinische und Psychotherapeutische Hypnose sowie Autosystemhypnose® in Koblenz an. Die Autosystemhypnose® als Hypnosetherapiestrategie auf selbstorganisatorischer Grundlage wird in einem tragenden und geschützten Beziehungs- und Therapierahmen eingebettet. Diese Behandlungsmethode zur Förderung der inneren Selbstheilungskräfte hat sich in der Hypnosepraxis Guido Bonrath seit 16 Jahren bei der Behandlung selbst schwierigster psychischer und psychosomatischer Probleme bewährt. Die Patienten profitieren von der Autosystemhypnose®, wenn eine vollständige und dauerhafte Symptomheilung mit Psychotherapie keinen oder nur Teilerfolge hatte. Autosystemhypnose® ermöglicht dem Patienten unter dem Schutz seines Unbewussten zu arbeiten und so kann er das Wissen, das Können und die unbegrenzte Lösungskreativität seines Unbewussten nutzen. In der hypnotischen Trance sind alle auftauchenden Gedanken, Gefühle, Ideen, Bilder und Erfahrungen als Grundlage für die Heilung zu betrachten. Wenn der Patient auf diese Weise sein Unbewusstes mit ins Boot holt, erkundet der Patient, was die Ursachen seiner Probleme, Symptome und psychischen sowie psychosomatischen Erkrankungen sind. Und er findet in Kooperation mit seinem Unbewussten optimale Lösungen, um wieder gesund und lebensfroh zu werden. Innerhalb des therapeutischen Rahmens der Autosystemhypnose® redet dem Patienten niemand in sein Leben hinein und er kann einen Heilungsweg frei von Fremdbestimmung gehen. Alles geschieht nur mit Zustimmung des Ich und seines Unbewussten. Mit der Autosystemhypnose® gelangt der Patient mit Hilfe seines Unbewussten effektiv und erstaunlich schnell zu seinem Ziel, findet Lösungen, so dass die Selbstheilungsysteme aktiviert werden.